-Home
 

-Vereinsgeschichte 

-Vorstandschaft 

-Mannschaften 

-Ergebnisse 

-Aktuelles

-Satzung


-Termine 

-Bilder 

-Hauptschießen 

-Bogenschießen 

-Gästebuch 

-Kontakt 

-Impressum

-

 

Herzlich Willkommen bei der "Schützengesellschaft 1965 e.V. Neuensorg"

B
o
g
e
n
s
c
h
i
e
ß
e
n


Die Abteilung „Bogenschützen“


Im Jahre 2011 gründete die SG Neuensorg auf Betreiben einiger Hobby-Bogenschützen eine neue Abteilung.
Mittlerweile gehören der Bogen-Abteilung 37 Mitglieder an, die sich wöchentlich mittwochs zum Übungsschießen am Schützenhaus in Neuensorg treffen. In den Wintermonaten wird hier in Neuensorg in einer eigens eingerichteten Halle geschossen.
Interessierte können stets vorbeikommen.
Geschossen wird auf Disztanzen von 15 - 40 m auf Scheiben (80 x 80 cm) oder ja nach Belieben auf 3-D-Tiere.

Das Bogenschießen
Das Bogenschießen ist ursprünglich eine der ältesten Jagdformen der Menschheit und spielte lange Zeit als Fernwaffe in kriegerischen Auseinandersetzungen eine bedeutsame Rolle.
Heute ist das Schießen auf standardisierte Zielscheiben mit Recurvebögen, an denen Zielvorrichtungen und Stabilisatoren angebaut sind, die am weitesten verbreitete Bogensportart.
Der verwendete Bogen, der häufig als "olympischer Bogen" bezeichnet wird, ist ein technologisch hoch entwickeltes Sportgerät, mit welchem genaue Treffer auf große Distanzen erzielt werden können.
Seit einigen Jahren gewinnt das traditionelle Bogenschießen mit Bögen, an denen kein technisches Zubehör angebracht ist, an Beliebtheit.
Neben dem hier bei der SG Neuensorg benutzten Recurvebogen in seiner Form als Blankbogen wird hier mit dem Langbogen, dem Reiterbogen und dem Primitiv-Bogen geschossen.
Jeder Schütze kann seinen individuellen Bogen mitbringen, jedoch sind auch vereinseigene Bögen in verschiedenen Spannungsstärken sowie Jugend- und ein Linkshandbogen vorhanden, welche kostenlos zu Übungszwecken verwendet
werden können.
Während des Hauptschießen wird auch wieder ein Jedermanns-Schießen ausgerichtet, bei dem es zahlreiche Preise zu gewinnen gibt.