Tuniere! Achtung Parcours gesperrt!

Liebe Bogenschützinnen und Bogenschützen,

am 02.07.2022 sind wir Gastgeber für die Oberfränkischen Bezirksmeisterschaften und am 23./24.07.2022. sind wir Gastgeber für die Bowhunterliga. Wir bitten um Verständnis, dass wir an diesen Tagen den Bogenparcours für die Öffentlichkeit sperren müssen.

Solltet ihr an diesen Turnieren teilnehmen wollen, beachtet hierzu bitte die Ausschreibungen unter dem Reiter „Anmeldung Tuniere“ im Hauptmenü oder nutzt diesen Link: Anmeldung Bogentuniere

Eure Schützengesellschaft 1965 e.V. Neuensorg.

 

Freigabe Parcours und Bogenplatz

Sehr geehrte Schützenschwestern und Schützenbrüder,

wir öffnen am Freitag, den 04.02.2022 den Parcours und den Bogenschießplatz wieder unter Einhaltung der 2G Regel. Das ganze soll wie folgt ablaufen. Wenn ihr den Parcours oder den Schießplatz nutzen wollt, möchte ich euch bitten bei Frank Kristek, Jürgen Friedmann oder Mischa Vollert dies anzumelden. Hierzu benötigt ihr euren Impfnachweis
und Personalausweis.  Dies muss nur einmal erfolgen. Wir bitten um Verständnis zur Einhaltung der oben genannten Regelung. Wir wünsche euch viel Spaß.

Alles ins Kill!

Euer Vorstand

Schließung der Außenanlage (incl. Parcours) und Schützenhaus

Sehr geehrte Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am Donnerstag bekamen wir eine traurige Nachricht vom BSSB über die 15 Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die wir so erst mal nicht stehen lassen wollten.

Wir sind mit den Behörden in Kontakt getreten, um doch ein Schießen zu ermöglichen.

Leider Kamm heute Nachmittag die traurige Gewissheit das wir nicht nur im Schützenhaus sondern auch auf dem Kompletten Außengelände nur mit 2G Plus uns bewegen dürfen.

Da uns das leider nicht möglich ist umzusetzen müssen wir leider schließen. Das bedeutet das wir jetzt nicht nur das Schützenhaus schließen, sondern der Schießstand im Schützenhaus, der Bogenschießplatz und der Parcours wird ab Morgen den 30.11.2021 geschlossen.

Ich bitte um euren Verständnis aber nach langen Überlegungen bleibt uns nichts anderes übrig.

Bleibt alle Gesund euer Vorstand.

Umsetzung der Corona Maßnahmen

Sehr geehrte Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nach dem neuesten Coronamaßnahmenpaket der Bayerischen Staatsregierung sind wir leider gezwungen den Getränkeausschank im Schützenhaus wieder einzustellen.
Dies bedeutet, dass wir den Ausschank im Schützenhaus wieder schließen müssen.

Das Luftgewehrtraining darf momentan, unter Einhaltung der 2G-Regel im Schützenhaus stattfinden, es darf sich jedoch keiner danach länger aufhalten.

Das Training auf dem Bogengelände darf ohne Einschränkung stattfinden. Doch auch hier dürfen keine Getränke vom Schützenhaus erworben werden.

Wir sind leider gezwungen auf Grund drohender Geldstrafen für Verein und Vorstand diese Maß-nahmen direkt umzusetzen und bitten um euren Verständnis.


Bleibt bitte alle Gesund
Euer Vorstand

Welcome Back !

Nachdem die Baumfällarbeiten in unserem Bogenparcours abgeschlossen sind, kann er ab sofort wieder genutzt zu werden. Ein herzlicher Dank ergeht an dieser Stelle an alle Mitglieder, die beim Ab- und beim Aufbau der einzelnen Stationen geholfen haben.

Wir freuen uns bereits darauf, euch wieder bei uns im Parcours begrüßen zu dürfen“

Aktuell fehlen noch 4 Stationen die wir jetzt nach und nach wieder aufbauen.

Das Schützenhaus ist für alle Mitglieder und Besucher am Mittwoch ab ca. 17:30 Uhr und am Sonntag ab 09:30 Uhr für das Training und gemütliches Beisammensein geöffnet.

 Wir freuen uns auf euch, ganz egal ob ihr einfach nur auf ein Getränk vorbei kommen oder den Schießsport ausprobieren möchtet. Bitte haltet euch an die geltenden Hygienevorschriften und tragt euch in die ausliegende Besucherliste ein.

WICHTIGE INFO BOGENPARCOURS!!

Vollsperrung ab heute 13.07.2021

Achtung ab heute ist das Betreten des Parcours bis auf Wiederruf „VERBOTEN“.

Bitte auch nicht aus Neugier oder anderweitiger Gründe den Parcours betreten.
Die Waldarbeiter sind sonst angehalten die Polizei zu informieren. Das ist auch nur verständlich, da während der Arbeiten Gefahr für Leib und Leben besteht.

Bitte seid so vernünftig, um Ärger zu vermeiden.

Die Vorstandschaft.

Parcours wegen Forstarbeiten ab Samstag 03.07.2021 gesperrt.

Liebe Bogensportfreunde,

auf Grund von kurzfristig eingeleiteten Forstarbeiten die am kommenden Wochenende (03.07.2021) starten, ist der Parcours vorerst gesperrt. Es werden größere Baumfällarbeiten durchgeführt. Hierfür ist es notwendig, das Stationen abgebaut werden. Wir versuchen natürlich, für euch den Parcours schnellst möglich wieder herzustellen. Wir Informieren euch hier im Blog  zeitnah über die Geschehnisse.

Bleibt gesund eure Vorstandschaft der SG 1965 Neuensorg

 

Schützenmitteilung

 

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder


die Inzidenzzahlen sind im Landkreis und der Stadt Coburg endlich über mehrere Tage konstant unter dem Wert 50. Ab heute, dem 07.06.2021, sind die meisten Beschränkungen wieder aufgehoben.

Für uns bedeuten die Lockerungen, dass wir den Außenbereich unseres Schützenhauses, die Schießhalle und auch den Bogenplatz wieder öffnen dürfen.

Ab Mittwoch den 09.06.2021 ist das Schützenhaus wieder geöffnet und alle Trainingsanlagen sind für den Schießbetrieb freigegeben. Die Benutzung der Toiletten ist leider wegen eines Wasserschadens derzeit noch nicht möglich. Die Gegenstände aus dem Keller lagern derzeit in einem Teil der Schieß-halle, daher ist die große Brandschutztür zwischen dem Anbau und der Schießhalle verschlossen. Dies soll auch so bleiben.

Damit auch alle gesund bleiben sind noch immer die Hygienevorschriften einzuhalten und die Anwesenheitsmeldung (= Eintrag in Anwesenheitsliste) vorzunehmen. Die Vorlage eines negativen Testes ist nicht notwendig.

Beachtet bitte die folgenden Hinweise:

Beim Betreten des Schützenhauses bzw. der Terrasse ist der Name und die Telefonnummer in der ausgelegten Liste einzutragen. Gleiches gilt für die Benutzung des Luftgewehrschießstandes.

  • Desinfektion der Hände so oft wie möglich an den bereits bekannten Desinfektionsmittelspendern
  • Einhaltung der Abstandsregeln mit 1,50 m
  • Tragen von Mundschutz FFP2 Maske im gesamten Schützenhaus sowie auf allen Begegnungsflächen
  • Während des Schießens darf die Maske abgelegt werden.

Wir müssen jetzt Zusammenhalten und den Verein, unsere SG 1965 Neuensorg bestmöglich unterstützen.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Vorstandschaft

Schützenmitteilung

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

die Corona-Pandemie hat unser Vereinsleben leider nach wie vor voll im Griff. Unsere Bogenschützen dürfen – wenn auch eingeschränkt –, zumindest im Freien ihren Sport ausüben. Im Sportwaffenbereich sind seit November 2020 nicht einmal Trainingsmöglichkeiten zugelassen und die Schützen dadurch zur Untätigkeit verdammt.
Insofern möchten wir uns zunächst auf diesem Wege bei Euch bedanken, dass Ihr unserem Verein in die-sehr schwierigen Zeit dennoch die Treue haltet. Das ist nicht selbstverständlich, wie wir von anderen Vereinen wissen.
Im letzten Jahr hat uns die Pandemie dazu gezwungen, das bisher erste und einzige Mal unser traditionelles Schützenfest abzusagen. Das Neuensorger Schützenfest ist seit jeher der Höhepunkt in unserem Vereinsjahr und definitiv einer der Höhepunkte des Dorflebens.
Leider ist noch immer keine Besserung der Lage in Sicht. Auch das Verbot von (größeren) Veranstaltungen wird in nächster Zeit wohl nicht aufgehoben werden.
So sehen wir sind daher erneut gezwungen, unser Schützenfest auch in diesem Jahr schweren Herzens abzusagen.

Wir hoffen, Ihr habt Verständnis für die Entscheidung und bleibt alle gesund.
Sobald sich für uns tragfähige Öffnungsperspektiven im Sportbetrieb abzeichnen, werden wir Euch selbstverständlich informieren.
Die Vorstandschaft der SG 1965 Neuensorg