Endlich ist es soweit!

Die Schießsportanlagen sowie der Außenbereich des Schützenhauses werden wieder geöffnet! Ab dem 15. Juni dürft Ihr sowohl unseren Bogenplatz, als auch den Innenschießstand wieder für das reguläre Training nutzen. Natürlich gibt es auch beim Training Sicherheitsregeln, wie das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 m. Wichtig ist auch, dass vereinseigene Sportgeräte nach der Nutzung desinfiziert werden müssen und dass maximal 20 Personen zeitgleich auf den Außenschießanlagen trainieren dürfen solange der Mindestabstand eingehalten wird. Beim Luftgewehrschießstand ist sowohl beim Betreten als auch beim Verlassen des Schießstandes ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und nach dem Schießen ist der genutzte Stand abzuwischen und zu desinfizieren. Zudem ist nur die Hälfte der Schießstände aufgebaut.

Damit ihr beim Training nicht verdurstet, wird auch der Außenbereich des Schützenhauses ab Mittwoch, den 17. Juni 2020, wieder wie gewohnt, immer Mittwochs und Sonntags, geöffnet. Um alle Risiken zu vermeiden, werden keine Gläser ausgegeben und es wird nur Getränke in Flaschen geben. Auch die Gaststube an sich bleibt vorerst geschlossen. Auf dem Weg zum Abholen und Ablegen der Vereinseigenen Sportgerät sowie beim holen von Getränken und auf dem Weg zu Toilette ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Toiletten werden nur durch den Haupt-eingang erreichbar sein. Es darf immer nur eine Person auf die Toilette, ob die Toilette besetzt ist, erkennt ihr an der Kette, die euch den Weg dorthin versperrt.

Mitglieder, welche grippeähnlich Symptome aufweisen oder während ihres Aufenthaltes entwickeln, dürfen das Gelände nicht betreten, bzw. müssen dieses umgehend Verlassen.

An den Eingängen zum Schützenhaus (Haupteingang und Anbau/Jugendraum) sowie an der Tür zum Schießstand werden Desinfektionsmittelspender angebracht.

Das genaue Hygienekonzept sowie alle Regeln werden auch noch einmal im/am Schützenhaus ausgehängt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.